CD "Soname - Sound and Light"


CD "Soname - Sound and Light"

Auf Lager

20,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


"Die Stimme Tibets" (Der Spiegel)
Soname Yangchen, die im Exil lebende tibetische Sängerin, Songwriterin und Buchautorin („Wolkenkind“, "Klang der Wolken") begeistert mit ihrer Stimme, die in jedem Register voll und warm zu klingen vermag. Sie sang mehrmals für den Dalai Lama, begeisterte auf internationalen Musikfestivals (z.B. Woodford, Glastonbury, Komedia, Würzburger Hafensommer) und füllt renommierte Konzertsäle (z.B. Philharmonie Berlin, Kings Place Hall und Royal Opera House London).
 
"Nun ist ihre neue CD erschienen, Sound and Light, mit neun neuen Stücken, von Blumenregen über Om A Hum, Tara … bis Mother of Love. Soname nutzt traditionelle pentatonische Tonfolgen aus der tibetischen Musik. Ihre Lieder findet sie auf Reisen in ihre Heimat Tibet. Dort in den Bergen, so sagt man, ist man dem Himmel näher. Und auch den Göttern. Die Stimme dient hier der spirituellen Kommunikation. Das Hören ihrer Stimme auf Sound and Light ist wohltuend, setzt Erinnerungen frei, schenkt einem das Gefühl innerer und äußerer Verbundenheit - auch mit den großen Kräften der Natur. Die so weich und sanft fließenden und schwebenden Klänge bereiten Wohlgefühl und Entspannung." (KGS Berlin)
  • Erscheinungsdatum: 2016
  • Label: Fortunate Recordings
  • Spieldauer: 47 Minuten

Tracklist:

  • 01 Flower Rain 4:40 
  • 02 Om A Hum 4:11
  • 03 Tara 4:30 
  • 04 Sunrise 5:26 
  • 05 Om Mani Padme Hum 4:52
  • 06 Wind Chimes 9:36 
  • 07 Lost Mind 3:48
  • 08 My Childhood 5:23
  • 09 Mother of Love 4:32

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Manjushri (Messing)
32,00 € *
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Musik