Kelsang von Gerelchimeg Blackcrane


Kelsang von Gerelchimeg Blackcrane

Auf Lager

14,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Mögliche Versandmethoden: Versand in Deutschland ohne Sendungsverfolgung, Versand EU-Länder, Versand Schweiz/Liechtenstein, Versand in Deutschland mit Sendungsverfolgung

In den Weiten Tibets

Kelsang, der Protagonist dieses Buches, ist ein wunderschöner riesiger Tibetmastiff. Meisterhaft poetisch und berührend erzählt der mongolische Autor Gerelchimeg Blackcrane vom abenteuerlichen Leben dieses besonderen Hundes und nimmt den Leser mit in die Welt der Nomaden und Viehhändler, der Emporkömmlinge und einfachen Leute in den unendlichen Weiten des tibetischen Hochlands und der Mongolei.

  • Verlagshaus Jacoby & Stuart
  • 288 Seiten
  • 14,5 x 21 cm geb.Hardcover
  • ISBN 978-3-942787-25-3

​"Kelsang ist noch ein Welpe, als seine Mutter, die treue Hütehündin einer Nomadenfamilie, einem Schneeleoparden zum Opfer fällt. Er wächst zu einem imposanten Hütehund heran und zieht mit seinem Herrn Tensing durch die Weiten der tibetischen Hochebene. Doch eines Tages tauchen zwei Männer auf und überreden Tensing, ihnen seinen beeindruckenden reinrassigen Hund zu verkaufen. Während vieler Abenteuer lernt Kelsang besonders die schlechten Seiten der Menschen kennen – er wird bei Hundekämpfen eingesetzt und als Wachhund eingesperrt, er muss sich als Straßenhund in Lhasa durchschlagen und als Haushund in einer eleganten Villa leben. Erst als er Han Ma trifft, der ihn mit zurücknimmt ins vertraute Grasland, findet er jemanden, den er als Herrn akzeptieren und lieben kann. Ein fesselnder Roman über die Abenteuer eines wilden und doch liebenswerten Tibetmastiffs. Das Hohelied der unendlich weiten Grassteppen Tibets und der Mongolei."

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

OM MANI PHAT ME HUM
1,20 *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Diese Kategorie durchsuchen: Tibet