Gebetsmühlen

Gebetsmühlen


Im tibetischen Buddhismus sind Gebetsmühlen ein wichtiger Bestandteil ritueller Handlungen. Mit der körperlichen Aktivität werden geistige/spirituelle Handlungen miteinander verbunden. In der Walze befinden sich Papierrollen mit aufgedruckten Gebeten oder Mantren, die durch das Drehen zum Wohle aller Wesen wirken, deren Leid beseitigen und ihnen Glück bringen sollen.